Sachgebietsleiter (m/w/d) Strategischer Einkauf

scheme imagescheme imagescheme image

Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.

Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.

In unserem Bereich Einkauf und zentrale Dienste bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Sachgebietsleiter (m/w/d) Strategischer Einkauf
 

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

In der Aufgabe des Sachgebietsleiters (m/w/d) für den Strategischen Einkauf üben Sie die Leitung des Sachgebiets aus. Sie entwickeln Einkaufsstrategien in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des Mainova Verbunds und sorgen mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam für die zeit- und bedarfsgerechte Beschaffung von Investitionsmaßnahmen, Bau- und Ingenieurleistungen, allgemeiner und sonstiger Dienstleistungen sowie technischer Güter und Waren.
  • Sie sind für die fachliche, disziplinarische und organisatorische Führung und kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres 10-köpfigen Teams verantwortlich.
  • Sie stellen die ordnungsgemäße Durchführung von Ausschreibungen und Vergaben inkl. öffentlicher Aufträge unter Einhaltung sämtlicher rechtlicher Anforderungen und gesetzlicher Vorgaben wie z. B. der SektVO, VOB, VOL sowie der HOAI sicher.
  • Sie managen eine kontinuierliche Beschaffungsplanung in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des Mainova Verbunds; darüber hinaus unterstützen und leiten Sie Einkaufsaktivitäten sowie Vergabeverhandlungen.
  • Sie sind für den Abschluss und die Abwicklung von Projekt-, Kauf- und Rahmenverträgen einschließlich der Vertragsgestaltung sowie die Koordination von Aktivitäten im Zusammenhang mit Nachtrags- und Claim Management zuständig.
  • Sie entwickeln zukunftsfähige Warengruppenstrategien zur kontinuierlichen Optimierung von Preis, Qualität und Versorgungssicherheit auf Basis regelmäßiger Beschaffungsmarktanalysen.
  • Sie qualifizieren optimale Lieferanten, steuern die kompetente Weiterentwicklung des Lieferantenmanagements und setzen Methoden zur Qualitätssicherung sowie Maßnahmen zur Risikoreduzierung in Beschaffungsprozessen um.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Hochschulstudium und sehr gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Mehrjährige Berufs- und Projektmanagementerfahrung in o.a. Aufgabengebiet
  • Umfassende Führungserfahrung mit ziel- und ergebnisorientierter Führungskompetenz inkl. Change-Begleitung
  • Langjährige Erfahrung in der Verhandlungsführung sowie im Vertrags- und Claim Management
  • Gute Kenntnis des Lieferantenmarktes für die Geschäftsfelder der Energieversorgung
  • Kenntnisse im SAP-MM und Erfahrungen mit elektronischen Lieferantenmanagement- und Ausschreibungsplattformen
  • Gute Erfahrung im Umgang mit Senior Stakeholdern sowie hohe Umsetzungsorientierung und Überzeugungsfähigkeit
  • Dynamische und begeisternde Persönlichkeit mit einer hohen sozialen Kompetenz und einer ausgeprägten Offenheit für Veränderungsprozesse
  • Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift.

Unsere Benefits:

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen:

Flexible Arbeitszeiten
Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an.

Vergütung
Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege.

Personalentwicklung
Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen.

Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sylvie Niklas

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova.de/de/ihre-mainova/karriere/jobs