Meister / Techniker (m/w/d) Bau- und Betrieb Strom-Umspannanlagen / Ortsnetzstationen

Beim größten Energiedienstleister der Region Rhein-Main bauen Sie die Energiezukunft mit. Denn die Energiewende und eine wachsende Stadt setzen den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze voraus – so sichern wir nachhaltig die zuverlässige Versorgung unserer Kunden. Für uns als Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) stehen eine ganze Reihe großer, langfristiger Hoch- und Tiefbauprojekte an. Dafür brauchen wir Sie – als erfahrenen Profi oder als Young Professional am Bau. Sie werden erfahren: „Da steckt mehr dahinter!“

Bauen Sie mit an Frankfurts Energieversorgung von morgen im Bereich Stromnetze als Meister / Techniker (m/w/d) Bau- und Betrieb Strom-Umspannanlagen / Ortsnetzstationen

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Sie sind verantwortlich für den ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb, den Bau, die Instandhaltung, sowie die Entstörung und die Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit aller Umspannanlagen. Dabei übernehmen Sie die Maßnahmenleiterrolle und die Verantwortung für den Anlagenbetrieb.
  • Sie verantworten die Ausführung, Überwachung und Kontrolle aller zugewiesenen Bau-, Entstörungs- und Instandhaltungsmaßnahmen sowie der Nebenanlagen. Dabei berücksichtigen Sie die technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unter Einhaltung aller relevanten Regelwerke.
  • Sie stellen die Umsetzung von Maßnahmen sowie die Einhaltung der Arbeitssicherheit durch fachliche Einweisung sicher
  • Als Anlagen-/Arbeitsverantwortlicher mit Weisungsbefugnis führen Sie die Vor-Ort Überwachung und die Kontrolle von eigenen Mitarbeiter und Fremdfirmen nach DIN VDE 0105-100 durch
  • Sie wirken bei der Inbetriebnahme und Abnahme der Anlagen sowie bei der Bauabnahme mit
  • Sie sind verantwortlich für die Gewährleistungsüberwachung der durchgeführten Maßnahmen sowie für die Kontrolle abgeschlossener Aufträge einschließlich Überprüfung von Aufmaßen
  • Für die Überwachung und Einhaltung der projektbezogenen Budgetvorgaben und für die Mitwirkung bei der Aufbereitung im Nachtragsmanagement sind Sie ebenfalls zuständig
  • Sie übernehmen die Durchführung von Schalthandlungen im Rahmen der Schaltberechtigung und arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile
  • Sie nehmen an der Rufbereitschaft teil

Das bringen Sie mit:

  • Staatlich geprüfte/r Meister*in / Techniker*in Elektrotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit dem Bau und Betrieb von Strom-Umspannanlagen / Ortsnetzstationen
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie gute Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • Gute Anwenderkenntnisse mit MS-Office und idealerweise SAP
  • Führerschein der Klasse B und C1, CE wünschenswert

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3.000 kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig – nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen in unserem hauseigenen Fitnessstudio.
Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihr Ansprechpartner:

Uwe Walter

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova-karriere.de