Ingenieur der Fachrichtung Vermessung/Geodäsie/Geoinformatik als GIS-Manager Senior (m/w/d)

Beim größten Energiedienstleister der Region Rhein-Main bauen Sie die Energiezukunft mit. Denn die Energiewende und eine wachsende Stadt setzen den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze voraus – so sichern wir nachhaltig die zuverlässige Versorgung unserer Kunden.
Für uns als Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) stehen eine ganze Reihe großer, langfristiger Hoch- und Tiefbauprojekte an. Dafür brauchen wir Sie – als erfahrenen Profi oder als Young Professional am Bau. Sie werden erfahren: „Da steckt mehr dahinter!“

Bauen Sie mit an Frankfurts Energieversorgung von morgen, im Bereich Netze am Standort Frankfurt als

Ingenieur der Fachrichtung Vermessung/Geodäsie/Vermessung als
GIS-Manager Senior (m/w/d)

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Als GIS-Manager Senior (m/w/d) erstellen, aktualisieren und organisieren Sie die digitale Netzdokumentation des Stromnetzes der wachsenden Stadt Frankfurt am Main.
Hierbei berücksichtigen Sie die Vorgaben und Qualitätsanforderungen der relevanten technischen Regelwerke. Sie sichern die Qualität der geografischen Netzdaten durch die Organisation und Mitwirkung in der Qualitätssicherung sowie die Erstellung von internen Arbeitsanweisungen.
Durch die Leitung von Erfassungs- und Optimierungsprojekten in der Sparte Strom gestalten Sie die digitale Zukunft der Netzdokumentation im Zeitalter der Digitalisierung.
  • Sie erfassen die Netzdokumentation in der Sparte Strom im Geografischen Informationssystem (GIS) gemäß der technischen Regelwerke und führen diese fort. 
  • Sie leiten Ersterfassungs- oder Verbesserungsprojekte sowie übernehmen Datenprüfungen/- bereinigungen inkl. Weiterentwicklung des GIS.
  • Sie entwickeln Konzepte und Maßnahmen zum Qualitätsmanagement und zur Prozessoptimierung. Sie übernehmen die kontinuierliche Durchführung und das Controlling des Qualitätsmanagements sowie wirken mit bei der Erstellung von Richtlinien und Arbeitsanweisungen.
  • Sie führen Schulungen und Anwenderbetreuung in Fragen des Netzdatenmanagements bzw. des GIS durch. 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessung/Geodäsie/Geoinformatik bzw. vergleichbare Qualifikation sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung
  • Projektmanagementkenntnisse und Erfahrung als Projektleiter/-In
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (UT for ArcGIS), CAD sowie Datenbanken
  • Kenntnisse im Qualitäts- und Risikomanagement
  • Hohe Eigeninitiative sowie eine eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Sehr gut ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Diese Vorteile warten auf Sie:

Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und einer betrieblichen Altersvorsorge.

• Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
• Sie profitieren von 3.000 kWh Energiedeputat im Jahr.
• Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
• Ihre Gesundheit ist uns wichtig – nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen in unserem hauseigenen Fitnessstudio.


Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihr Ansprechpartner:

Uwe Walter

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova-karriere.de