Ingenieur / Master der Fachrichtung Elektrotechnik als Asset Manager (m/w/d) Stromnetz

Beim größten Energiedienstleister der Region Rhein-Main bauen Sie die Energiezukunft mit. Denn die Energiewende und eine wachsende Stadt setzen den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze voraus – so sichern wir nachhaltig die zuverlässige Versorgung unserer Kunden. Für uns als Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) stehen eine ganze Reihe großer, langfristiger Hoch- und Tiefbauprojekte an. Dafür brauchen wir Sie – als erfahrenen Profi oder als Young Professional am Bau.
Sie werden erfahren: „Da steckt mehr dahinter!“


Bauen Sie mit an Frankfurts Energieversorgung von morgen im Bereich Stromnetze als

Ingenieur / Master der Fachrichtung Elektrotechnik als Asset Manager (m/w/d) Stromnetz

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Als Asset Manager (m/w/d) Stromnetz sind Sie verantwortlich für die strategische Netzplanung des Stromnetzes der wachsenden Stadt Frankfurt am Main.
Hierbei berücksichtigen Sie sowohl die Netzerneuerung als auch die Netzausbauplanung und legen somit die Grundlagen für eine bedarfsgerechte und angemessene Verfügbarkeit des Stromnetzes.
Auf der Grundlage der strategischen Netzausbauplanung leiten Sie projektbezogen Einzelstrategien und technische Konzepte ab.
 
  • Sie sind verantwortlich für die strategischen Netzbewertungen und die Entwicklung von Zielszenarien für den Netzerneuerungs- und Netzerweiterungsbedarf.
  • Sie erstellen technische Konzepte, Lösungen und Strategien zu Struktur, Technik, Dimensionierung und Funktion des Stromnetzes unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher, betrieblicher und regulatorischer Aspekte.
  • Darüber hinaus erstellen Sie die kurz-, mittel- und langfristigen Planungen für notwendige Instandhaltungs-, Netzerneuerungs- und Netzerweiterungsmaßnahmen. 
  • Sie wirken bei der Festlegung von Grundlagen und Standards für den Bau und Erhalt der Anlagen und Netze mit.
  • Die Bearbeitung Sonderaufgaben im Bereich der Regulierung, für Netzkonzessionsbewertung und im Zuge der Umsetzung von externen Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben für das Stromnetz runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium Ingenieur/ Master der Fachrichtung Elektrotechnik mit Erfahrungen in der in der Energiewirtschaft
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und ein betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Erfahrung in der Netz- und Anlagenplanung sowie den gängigen Technologien und Standards
  • Hohe Eigeninitiative, Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und strukturierte, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Diese Vorteile warten auf Sie:

  • Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit.
  • Sie profitieren von 3.000 kWh Energiedeputat im Jahr.
  • Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig – nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen in unserem hauseigenen Fitnessstudio.
Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihr Ansprechpartner:

Uwe Walter

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova-karriere.de