HR Spezialist m/w/d Reporting & Planung

Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.

Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.

In unserem Bereich Personal bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: HR Spezialist m/w/d Reporting & Planung

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Als HR Spezialist m/w/d Reporting & Planung bilden Sie innerhalb des Personalbereichs die Schnittstelle zur IT und betreuen schwerpunktmäßig die Themenfelder Personalplanung und HR-Reporting. Dazu gehören neben die operativen IT-Tätigkeiten der Aufbau eines neuen Personalplanungstools sowie die Entwicklung eines ganzheitlichen HR-Reportings. Zur Abbildung der personalwirtschaftlichen Prozesse nutzen Sie SAP-HCM und SAP SuccessFactors sowie angebundene Drittsoftware. Sie arbeiten ständig an der Entwicklung und Erweiterung der gesamten IT-Landschaft des Personalbereichs mit, um den Anforderungen unserer internen Kunden gerecht zu werden. Stellen Sie sich gemeinsam mit uns aktiv den Herausforderungen und Chancen einer wachsenden Digitalisierung!
  • Sie sind für die Überarbeitung des Personalplanungsprozesses und die Entwicklung neuer IT-Lösungen verantwortlich
  • Darüber hinaus übernehmen Sie den Aufbau eines ganzheitlichen HR-Reportings mit Anbindung der SAP SuccessFactors BizX-Suite und SAP HCM
  • Sie treiben die Weiterentwicklung von HR-Controllingberichten für interne und externe Adressaten sowie Erhöhung des Standardisierungs- und Automatisierungsgrades rund um HR-Kennzahlen voran
  • Mit Ihrer Expertise helfen Sie dabei die Administration, das Customizing, den Fachbereichssupport und die Weiterentwicklung der HR-Reportinginstrumente auf ein neues Level zu heben
  • Sie entwickeln unsere SAP-BW Landschaft inhaltlich und systemisch über den gesamten Lösungsimplementierungsprozesses und helfen uns  dabei von einem klassischen Controllingansatz zu einer Echtzeit-Datenanalyse zu gelangen
  • Außerdem fungieren Sie als kompetenter Ansprechpartner für die auf SAP-BW basierenden HR-Dashboards und helfen dabei Muster in der Organisation mit gezielten Analysen aufzudecken
  • Sie sind für die technische und inhaltliche Weiterentwicklung intern genutzter Tools für operative Tätigkeiten im Rahmen der Massendatenverarbeitung im Personalwesen verantwortlich und arbeiten kontinuierlich an der Optimierung von Personalprozessen rund um die Digitalisierungsstrategie der Mainova AG mit

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik/Information Management oder vergleichbarem Studiengang mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung (Schwerpunkt Personalplanung / Reporting)
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP HCM und SAP SuccessFactors
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office, insbesondere Microsoft Excel
  • Kenntnisse in Tools zur Abbildung der Personalplanung und eines SAP basierten HR-Reportingtools
  • Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Fragestellungen systematisch und eigenständig zu bearbeiten
  • Hohe IT-Affinität und ein gutes Gespür für technische Entwicklungen, besonders im Bereich der unternehmerischen Prozess-Digitalisierung
  • Fähigkeit zur Kommunikation auf allen Ebenen sowie Aufbau eines umfassenden Netzwerkes

Unsere Benefits:

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen:

Flexible Arbeitszeiten
Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an.

Vergütung
Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege.

Personalentwicklung
Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen.

Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Ihre Ansprechpartnerin:

Sabine Briegel
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova-karriere.de