Arbeitsvorbereiter (m/w/d) Kraftwerk

Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.

Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.

In unserem Bereich Erzeugung bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Arbeitsvorbereiter (m/w/d) - Kraftwerk 

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Als Arbeitsvorbereiter (m/w/d) Kraftwerk sind Sie für die Auftrags.- Projekt - und Revisonsplanung der Kraftwerksanlagen, sowie für die Erstellung und Standardisierung von Arbeitsabläufen, Wartungsplänen und das Abrufen von Materialreservierungen zuständig.
  • Etablierung und Anwendung des Workforce Managements zur Auftragsabwicklung
  • Verantwortung für die fachliche Prüfung von hochwertigem Nichtlager- und Lagermaterial
  • Ermittlung des optimalen Verhältnisses der Schadenshäufigkeit zum Instandhaltungsaufwand sowie Eigen- und Fremdleistung unter Berücksichtigung der vorliegenden SAP-Basisdaten
  • Auftragserstellung im SAP
  • Wahrnehmung der Bugetverantwortung als Anlagenverantwortlicher für Kosten- und Investitionsprojekte inklusive Mitarbeit bei der Erstellung des Maßnahmeplanes

Das sollten Sie mitbringen:

  • Relevante mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung von Kraftwerksanlagen
  • Berufsausbildung in der Mechanik oder im Maschinenbau
  • Projektmanagementerfahrung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sie verfügen über eine sehr ausgeprägte Service und Dienstleistungsorientierung sowie hohes Engagement.
  • Sie sind kostenbewusst und haben fundierte fachliche Kenntnisse in der Arbeitsvorbereitung.
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen incl. MS- Project  und SAP Modul PM und MM

Unsere Benefits:

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen:

Flexible Arbeitszeiten
Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an.

Vergütung
Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege.

Personalentwicklung
Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen.

Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Ihre Ansprechpartnerin:

Christiane Reda

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova.de