Agile Coach und Scrum Experte (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.

Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.

In unserem Bereich IT bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Agile Coach und Scrum Experte (m/w/d)
 

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Als Agile Coach (m/w/d) übernehmen sie die Verantwortung für die Ausgestaltung und Weiterentwicklung der agilen Prozesse und Methoden im Sinne der Unternehmensziele. Ihre Expertise im Scrum Vorgehen bringen sie außerdem aktiv in die agilen Teams mit ein.
  • Sie beraten die Fachbereiche und IT Einheiten des Unternehmens zu agilen Arbeitsweisen, Tools und bei der Schaffung eines agilen Mindsets. Sie fördern Teamentwicklung, Selbstorganisation und Verantwortungsübernahme der Product Owner und Team-Mitglieder und sind Impulsgeber für agile Methoden innerhalb des Unternehmens.
  • Sie coachen Teammitglieder in den cross-funktionalen Teams zu agilen Arbeitsweisen, Werkzeugen, Mindset etc. (Mitarbeiter aus IT und Business) und führen entsprechende Trainings durch.
  • Sie wirken bei der Implementierung und Weiterentwicklung des OKR-Frameworks in agilen Teams und Programmen mit.
  • Ihre Expertise als erfahrener Scrum Master bringen Sie darüber hinaus in die cross-funktionalen Teams ein. Sie sind zentraler Ansprechpartner zur übergreifenden Koordination und Synchronisation agiler Prozesse in den Teams, unterstützen bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung sämtlicher Scrum und OKR Zeremonien und übernehmen in diesem Kontext auch Verantwortung für die Aufnahme, Koordination und Beseitigung von Impediments.
  • Sie wirken bei der Pflege und Weiterentwicklung unseres Toolsets rund um agiles Arbeiten mit (z.B. Jira, Confluence, DevOp-Tools, agile AddOns für Collaboration Tools etc.).

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik, BWL, Marketing bzw. ähnlich oder vergleichbare praktische Berufserfahrungen
  • Nachweisbare Praxiserfahrungen als Scrum Master und Agile Coach sowie Erfahrung in den Bereichen OKR (objectives & key results), Unternehmenstransformation und –organisation, idealerweise im energiewirtschaftlichen Umfeld, gerne ergänzt um klassische Projekterfahrung. Wünschenswert sind auch entsprechende Zertifizierungen
  • Umfangreiches Wissen über agile Werte und den Einsatz agiler Projektmanagement-Methoden /–Zeremonien (Scrum, Kanban, Extreme Programming, Design Thinking etc.), insb. in größeren Projekten / skalierten Frameworks wie SAFe, Nexus etc.)
  • Einen breiten Erfahrungsschatz aus Transformationsprojekten, gute Kenntnisse unterschiedlicher Organisations- und Skalierungsansätze agiler Methoden, Fähigkeit der optimalen Integration und Anpassung theoretischer Ansätze in die tatsächliche Unternehmensstruktur
  • Tiefes Anwender- optionale Administrator-Knowhow im agilen Toolset (Jira, Confluence, DevOp Tools, agile AddOns für diverse Collaboration Tools etc.) sowie Digitalisierungs Know-how
  • Sicheres Auftreten, Empathie, einen anpassungsfähigen Kommunikationsstil sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Abstraktionsfähigkeit, kombiniert mit ausgezeichneten rhetorischen Fähigkeiten
  • Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift.

Unsere Benefits:

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen:

Flexible Arbeitszeiten
Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an.

Vergütung
Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege.

Personalentwicklung
Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen.

Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sylvie Niklas

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova.de/de/ihre-mainova/karriere/jobs