Abteilungsleiter (m/w/d) Auftragsmanagement und Zählerfernauslesung

scheme imagescheme imagescheme image

Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser.

Unsere Tochtergesellschaft Mainova ServiceDienste GmbH (MSD) bietet eine umfassende Palette an Mess-, Abrechnungs- und Serviceleistungen rund um die Energieversorgung. Als innovatives Dienstleistungsunternehmen steht dabei stets der zufriedene Kunde im Mittelpunkt.

Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.

Im Bereich technischer Kundenservice bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Abteilungsleiter (m/w/d) Auftragsmanagement und Zählerfernauslesung

 

Diese Herausforderungen warten auf Sie:

Als Abteilungsleiter (m/w/d) Auftragsmanagement und Zählerfernauslesung im technischen Kundenservice der Mainova Service Dienste (MSD) tragen Sie die Verantwortung des ordnungsgemäßen Ablaufes aller Aufgabenschwerpunkte im Messwesen, u.a. die Abwicklung der Wechselprozesse sowie die Datenbereitstellung und Aufbereitung der für die Bilanzierung und Abrechnung erforderlichen Daten.
  • Sie führen und fördern die Mitarbeiter in der Abteilung „Auftragsmanagement und Zählerfernauslesung“, z.B. Planung und Umsetzung von personellen Einzelmaßnahmen in Abstimmung mit dem Personalbereich sowie Beurteilung der Mitarbeiter im Rahmen der sich am Markt und im Unternehmen veränderten Anforderungen.
  • Darüber hinaus planen, überwachen und monitoren Sie das Jahresbudget für IPL und KPL und übernehmen die Kostenstellen- und Servicekostenanalyse sowie -planung für die gesamte Abteilung und leiten Maßnahmen bei Abweichungen ab.
  • Im Hinblick auf die Mainova Konzernstrategie entwickeln Sie die Abteilung stetig weiter und identifizieren Wachstumspotenziale für die Auftraggeber in Abstimmung mit der Geschäftsführung und den Auftraggebern, immer mit dem Ziel die Produktivität und Effizienz in den verantworteten End-2-End Prozessen im klassischen und intelligenten Messwesen zu steigern.
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für Vertragsinstallateure und Kunden in Bezug auf die Errichtung von Mess- und Geräteplätzen sowie Erzeugung und Monitoring der entsprechenden Inbetriebsetzungsaufträge für alle Sparten.
  • Sie sind fachverantwortlich für die Smart-Meter-Gateway-Administration, die Zählerfernauslesung und das Messdatenmanagement-System, sowie für die Sicherstellung der qualitäts- u. termingerechten Bereitstellung von Messdaten.
  • Weiterhin verantworten Sie sämtliche Gerätebewegungsprozesse und leiten (gesellschaftsübergreifende) Projekten.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Hochschulstudium, ergänzt um mehrjährige relevante Berufs- und Führungserfahrung sowie fundierte Kenntnisse in der Energiewirtschaft bzw. im Auftragsmanagement und/ oder der Zählerfernauslesung oder einem ähnlichen Bereich
  • Nachweisliche Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement bzw. ausgeprägte Management Expertise sowie Erfahrung mit innovativen Lösungen für die Zusammenarbeit
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Fach- und Sozialkompetenz und einschlägige Erfahrung in der Mitarbeiterführung und im Change Management
  • Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und strukturierter und analytischer Arbeitsstil
  • Ausgeprägte IT Kenntnisse, sehr gute MS Office Kenntnisse und Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Unsere Benefits:

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. 

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen:

Flexible Arbeitszeiten
Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an.

Vergütung
Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege.

Personalentwicklung
Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen.

Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihre Ansprechpartnerin:

Corinna Kreuzer

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser Online-Bewerbungsformular auf www.mainova-karriere.de